Begegnungscafe – mit Einschränkungen

Liebe Freundinnen und Freunde des Begegnungscafes,

wir laden nun vollständig geimpfte oder genesene Erwachsene mit mitgebrachtem Nachweis zum Cafébesuch freitags ab dem 09. Juli, 15:00 bis 17:00 Uhr ein.

Darüber hinaus dürfen  10 Personen aus drei Haushalten zusätzlich zu Gast sein. Diese bitten wir um einen negativen Corona Testnachweis. Die Cafe-Tür wird Ihnen geöffnet, sie zeigen Ihre Nachweise und nehmen Platz. Bitte tragen Sie eine Maske, wenn Sie Ihren Platz verlassen. Bedient werden Sie von geimpften Caféteammitgliedern. Und dann sollte alles beinahe so sein, wie immer. Leckere hausgemachte Kuchen, Kaffee, Tee oder etwas Kaltes, die Begegnungen mit altbekannten Gesichtern oder neu Hinzukommenden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie als getestete Person von den Servicedamen eventuell nicht eingelassen werden. Dies ist der Fall, wenn sich bereits mehr als 10 Gäste, über die Geimpft oder Genesenen hinaus, im Café befinden. Oder wenn diese aus mehr als drei Haushalten kommen.

Es ist ein Wermutstropfen, dass wir Kinder noch nicht einladen können, denn wir möchten allzu viel Bewegung im Raum momentan noch vermeiden. Auf dem Schulhof zu spielen beispielsweise und zwischendurch wieder ins Café zu stürmen ist momentan ausgeschlossen.

Der Wurzel e.V. verantwortet die Begegnung der Gäste in Corona Zeiten  – daher diese Entscheidungen. Wir hoffen sehr, auch alle Eltern mit Kindern ab Herbst wieder begrüßen zu können, die dann wieder frei rein und raus sausen können.

 

Datum

9. Juli 2021
Vorbei!

Uhrzeit

Während der Schulferien geschlossen !
15:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Emil Hess-Saal
Hegelstrasse 19, 72108 Rottenburg

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.